Indonesisches Hühner-Curry

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Henderl; in servierfertige Stückchen geschnitten
  • 4 Schalotten (geschält, geviertelt)
  • 1 Knoblauchzehe; abgeschält und geviertelt
  • 4 Bankulnuesse; halbiert
  • 2 EL Wasser
  • 600 ml Kokosmilch (dick)
  • 1 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Kurkuma (pulver)
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Schalotten, Nüsse und Knoblauch gemeinsam mit dem Wasser im Handrührer zerkleinern, bis es eine glatte Menge gibt. Diese Masser in eine Schmorpfanne befüllen und die Kokosmilch sowie Gewürze und Henderl einfüllen.

alles zusammen ungefähr eine Stunde unter gelegentlichem Rühren schwach machen.

Zum Schluss nachwürzen und heiß zu Tisch bringen.

Dazu trinken: First-Flush Darjeeling-Tee, bzw. Chardonnay.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 1141
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Indonesisches Hühner-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Indonesisches Hühner-Curry