Indisches Ei in Tomatensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Tomatenstücke (Dose)
  • 2-3 Stk. Tomaten (kleine, vollreif)
  • 1 Stk. Zwiebel (klein)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Ingwer (frisch)
  • 1/2 Schote Chili
  • 1 TL Ghee
  • 1 Msp. Kurkuma
  • 1 Msp. Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Msp. Paprikapulver (edelsüß)
  • Koriander (od. Petersilie gehackt)
  • Salz
  • 1/2 KL Zucker
  • 1/2 KL Weißweinessig
  • 1 Ei
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für indisches Ei in Tomatensauce die Tomaten waschen und achteln. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden, Knoblauch und Ingwer fein reiben.

Chilischote in feine Ringe schneiden. Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin hellbraun anbraten. Knoblauch, Ingwer, Chili, Kurkuma, Kreuzkümmel und Paprika dazugeben und 1 - 2 Minuten weiterbraten.

Die Tomaten (frisch und Dose) und Koriander bzw. Petersilie dazugeben und auf kleiner Flamme einige Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas eingedickt ist.

Zucker und Essig einrühren und eine Mulde machen. In diese Mulde das Ei hineingleiten lassen, salzen und bei geschlossenem Deckel so lange weiter garen, bis das Ei gestockt ist. Das indische Ei in Tomatensauce vorsichtig anrichten und servieren.

Tipp

Das indische Ei in Tomatensauce mit Chapati oder Naan-Brot servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
6 6 2

Für indisches Ei in Tomatensauce die Tomaten waschen und achteln. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden, Knoblauch und Ingwer fein reiben.

Chilischote in feine Ringe schneiden. Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin hellbraun anbraten. Knoblauch, Ingwer, Chili, Kurkuma, Kreuzkümmel und Paprika dazugeben und 1 - 2 Minuten weiterbraten.

Die Tomaten (frisch und Dose) und Koriander bzw. Petersilie dazugeben und auf kleiner Flamme einige Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas eingedickt ist.

Zucker und Essig einrühren und eine Mulde machen. In diese Mulde das Ei hineingleiten lassen, salzen und bei geschlossenem Deckel so lange weiter garen, bis das Ei gestockt ist. Das indische Ei in Tomatensauce vorsichtig anrichten und servieren.

Tipp

Das indische Ei in Tomatensauce mit Chapati oder Naan-Brot servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
6 6 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Indisches Ei in Tomatensauce

  1. Leila
    Leila kommentierte am 30.01.2018 um 16:43 Uhr

    Eine Prise Zimt und Kardamom mach das schnelle Gericht schmackhafter !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche