Hühnerfilet mit Lauch und Parmesan

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Hühnerfilet mit Lauch die Hühnerfilets salzen und pfeffern. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerfilets auf beiden Seiten gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech legen.
  2. Den Bratenrückstand mit etwas Wasser aufgießen und einkochen lassen. Den Lauch in Scheiben schneiden und gleichmäßig auf den Hühnerfilets verteilen. P
  3. armesan darüber streuen und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C ca. 15 min überbacken. Bratenrückstand noch einmal aufkochen lassen, Cremefine hinzufügen und mit etwas Suppenwürze abschmecken.
  4. Die Schnitzel vor dem Servieren mit der Soße übergießen.

Tipp

Das Hühnerfilet mit Lauch kann man auch mit Mozzarella überbacken. Dann ist es im Geschmack etwas milder.

  • Anzahl Zugriffe: 4081
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerfilet mit Lauch und Parmesan

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerfilet mit Lauch und Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerfilet mit Lauch und Parmesan