Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Hühnerfilet mit Erdäpfelhaube

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Hühnerfilet mit Erdäpfelhaube die Erdäpfel schälen, waschen, vierteln und in Salzwasser kochen.
  2. In der Zwischenzeit Hühnerfilets salzen, pfeffern und auf beiden Seiten gut anbraten – die Hühnerfilets aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech legen. Lauch, Speck und Schinken sehr klein schneiden und in einer kleinen Pfanne anrösten.
  3. Erdäpfel von der Herdplatte nehmen, abseihen, mixen und alle anderen Zutaten hinzufügen. Die Masse in einen Spritzsack füllen und auf das Fleisch spritzen.
  4. Im Backrohr bei 170 °C so lange backen, bis die Erdäpfelhaube leicht braun ist (ca. 20 Minuten).

Tipp

Das Hühnerfilet mit Erdäpfelhaube mit beliebiger Gemüsebeilage servieren. Wer möchte kann für die Erdäpfelhaube statt Lauch auch Frühlingszwiebel verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2023
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerfilet mit Erdäpfelhaube

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Hühnerfilet mit Erdäpfelhaube

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 21.05.2016 um 16:59 Uhr

    Wow fantastisch - sehr gelungen

    Antworten
    • simonelicious129
      simonelicious129 kommentierte am 21.05.2016 um 18:01 Uhr

      Dankeschön ... freut mich :)

      Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 22.05.2016 um 23:12 Uhr

      Gerne - getestet wird demnächst

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerfilet mit Erdäpfelhaube