Hühnerbrust in Nusssauce

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hühnerbrust in Nusssauce 500 ml Hühnersuppe aufkochen, Fleisch hineingeben und in einer halben Stunde garkochen.
  2. Hühnerbrust herausnehmen und abkühlen lassen. Sauce Hollandaise nach Anleitung mit 250 ml Hühnersuppe zubereiten. Tomatenmark und Haselnüsse in die Sauce einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, kalt werden lassen und zwischendurch umrühren.
  3. Geflügelbrust mit Sauce überziehen und die Hühnerbrust in Nusssauce servieren.

Tipp

Die Hühnerbrust in Nusssauce schmeckt auch ausgezeichnet, wenn sie warm serviert wird.

  • Anzahl Zugriffe: 1026
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Hühnerbrust in Nusssauce

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 19.12.2014 um 18:54 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.12.2014 um 05:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerbrust in Nusssauce