Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Überbackene Schinken-Käsebrote

Zutaten

Portionen: 1

  • 8 Scheiben Schinken
  • 4 Scheiben Gruyerekäse (dicke)
  • 2 EL Butter
  • 2 Scheiben Mischbrot (schon etwas trocken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die überbackenen Schinken-Käsebrote die Brote im Toaster hell toasten, Backofen auf "grillen" vorheizen. Getoastetes Brot auf ein Backblech legen, mit Butter bestreichen, mit Schinken belegen und den Käse darauf legen.
  2. Für 2 Minuten unter die glühenden Grillstäbe schieben, die überbackenen Schinken-Käsebrote herausnehmen und genießen!

Tipp

Die überbackenen Schinken-Käsebrote eignen sich sehr gut fürs Verwerten von altem Brot. Mit frischem Basilikumblatt belegen.

Verwenden Sie ein Brot Ihrer Wahl. Auch Schinken und Käse kann beliebig dafür verwendet werden. Mit Tomatenscheiben, etc. bringen Sie etwas Frisches hinein.

  • Anzahl Zugriffe: 5545
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackene Schinken-Käsebrote

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Überbackene Schinken-Käsebrote

  1. sandy661
    sandy661 kommentierte am 10.02.2018 um 12:04 Uhr

    Würde noch etwas Knoblauch dazu empfehlen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Schinken-Käsebrote