Hühnerbraten

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Junges Hendl ungefähr 2 halbes Kilo
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gurken (frische)
  • 2 Zucchini (klein)
  • 2 Rüben
  • 0.5 Staude Sellerie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • 100 g Langkornreis
  • 2 Salzgurken
  • 1 Tasse(n) Sauerrahm
  • 100 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hendl in acht Stück zerlegen und abspülen. Butter in einem grösseren Kochtopf schmelzen, gewiegte Zwiebel, feingehackte, frische Gurken, Zucchini, gelbe Rübe und Sellerie beifügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Lorbeergewürz goldgelb weichdünsten. Hendl in so viel Wasser, dass es bedeckt ist, halbgar machen, Langkornreis beimischen, abdecken und alles zusammen gemeinsam garkochen. Die Speise soll am Ende nur wenigSud enthalten, in den suerer Rahm und in kleine Würfel geschnittene Gurken gerührt werden. So zu Tisch bringen.
  2. Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

  • Anzahl Zugriffe: 2678
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerbraten