Bohnen Gurken Paradeiser Salat

Zutaten

Portionen: 4

Marinade:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bohnen fädeln, abspülen und brechen. In gesalzenem Wasser in 20 Min. beissfest machen. Salatgurke gut abspülen und ungeschält in Scheibchen schneiden. Auch die sauber gehäuteten Paradeiser.
  2. Aus den restlichen Ingredienzien eine Marinade vermengen. Gurken und Paradeiser in vier Gläser schichten. Bohnen obendrauf Form. Marinade über die Gläser gleichmäßig verteilen. 30 Min. ziehen. Mit gewaschener Petersilie garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 727
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Bohnen Gurken Paradeiser Salat

  1. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 11.01.2018 um 11:23 Uhr

    Auf Grund der Menge des Salates wurde die Marinade um 1 El Essig erhöht, weiters wurde 1 El Zucker dazugegeben.Der Salat passt sehr gut zu allen Fleisch - und Grillspeisen

    Antworten
  2. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 09.01.2018 um 12:50 Uhr

    Warum wird der Salat in Gläser gefüllt, handelt es sich hier dann um eingelegten Salat?Für eine längere Haltbarkeit des Salates scheint die Marinade als zu wenig würzig und daher zu gering.Ich werde daher diesen Salat in einer normalen Schüssel zubereiten, dann auf vier Portionen aufteilen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen