Hirschgulasch mit Pilzen und Haselnuss-Spatzen

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Hirschgulasch
  • 5 Wacholderbeeren
  • 0.5 TL Pfefferkörner
  • 4 Lorbeerblätter
  • 2 Nelken
  • 1 Sternanis
  • 0.5 EL Zucker
  • 80 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Paradeismark
  • 250 ml Johannisbeersaft
  • 500 ml Wildfond
  • 2 EL Cranberries (getrocknet)
  • 2 EL Preiselbeeren
  • 150 g Champignons

Spätzle:

  • 180 g Mehl
  • 3 Eier
  • 2 EL Haselnüsse (gemahlen)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 TL Bunter Pfeffer gemahlen
  • Minze
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Vorbereitung (circa 55 min):
  3. Hirschgulasch (daumengrosse Stückchen) mit gemörserten Wacholderbeeren, Pfefferkörnern, Nelken, Sternanis überstreuen und Lorbeerblätter dazugeben. Mit ein klein bisschen Öl beträufeln, mit einer Frischhaltefolie bedecken, drei bis vier Stunden bzw. am besten eine Nacht lang im Kühlschrank aromatisieren. Champignons mit Küchenpapier gut abraspeln und vierteln.
  4. Zwiebeln in heissem Olivenöl gemeinsam mit dem Fleisch anrösten und mit braunem Zucker überstreuen. Kurz karamellisieren, Paradeismark dazugeben und kurz mit anrösten. Mit Mehl bestäuben, unterziehen und mit Johannisbeersaft löschen. Anschliessend mit Wildfond auffüllen, aufwallen lassen und 35 bis 40 Min. leicht wallen. Zum Schluss die Cranberries und Preiselbeeren dazugeben.
  5. Champignons in heissem Olivenöl kurz anbraten und unter das Gulasch heben.
  6. Mehl mit Salz, Haselnüssen, Eier, Pfeffer, ein wenig Wasser und ein wenig Öl gut mischen. Alles zu einem zähflüssigen Teig aufschlagen bis er "Blasen" wirft. Den Teig durch die Spätzlepresse oder -hobel in leichtes Salzwasser hobeln. Die Spatzen zum Kochen bringen, mit der Schaumkelle herausnehmen und abrinnen. In heissem Olivenöl anschwenken und mit buntem Pfeffer und Salz würzen. Gulasch auf einem Teller anrichten, Spatzen daneben anhäufeln und mit Minze garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1847
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hirschgulasch mit Pilzen und Haselnuss-Spatzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hirschgulasch mit Pilzen und Haselnuss-Spatzen