Himbeer-Dessertsoße

Zutaten

  • 1 kg Himbeeren
  • 100 g Zucker
  • 125 g Gelierzucker
  • 50 g Zucker
  • 1 Stk. Vanilleschote
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Himbeer-Dessertsoße die  Himbeeren mit 50 g Zucker in einen Topf geben und über Nacht stehen lassen. Dann kurz aufkochen und durch ein feines Sieb oder ein Tuch abrinnen lassen, damit keine Kerne im Saft sind.
  2. Es sollten mindestens 600 g Saft sein. 100 g Zucker und den Gelierzucker hinzufügen und drei Minuten aufkochen.
  3. Den Schaum abschöpfen und in kleine Flaschern abfüllen.

Tipp

Die Himbeer-Dessertsoße hält etwa 6 Monate oder länger, je nach Lagertemperatur. Je kühler desto besser!

  • Anzahl Zugriffe: 1857
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Himbeer-Dessertsoße

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Himbeer-Dessertsoße

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 06.07.2017 um 18:06 Uhr

    Passt sehr gut zu Eis oder auch Pudding.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Himbeer-Dessertsoße