Schoko Erdbeerschnitten

Ob also Garten- oder Familienfest, diese Schnitte wird euch bestimmt ein guter, süßer Begleiter auf eurer Kaffeetafel sein.

Zutaten

Portionen: 8

Teig:

  • 130 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 6 Stk. Dotter
  • 6 Stk. Eiklar
  • 130 g Zartbitterkuvertüre
  • 80 g Feinkristallzucker
  • 120 g Weizenmehl (glatt)

Creme:

  • 125 g Mascarpone
  • 125 g Joghurt
  • 350 ml Guma Pâtisserie Creme
  • 200 g Erdbeeren (püriert)
  • 5 Blatt Gelatine
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 2 Stamperl Rum

Topping:

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Guma

Zubereitung

Teig

  1. Für den Teig, Butter mit Staubzucker schaumig mixen - nach und nach die Dotter zugeben.
  2. Inzwischen die Eiklar mit dem Feinkristallzucker steif schlagen, langsam zur Masse zugeben.
  3. Geschmolzene Zartbitterkuvertüre in die Masse rieseln lassen.
  4. Das Mehl zum Schluss einmelieren und den Ofen auf 170 Grad Heißluft vorheizen.
  5. Teigmasse auf ein mit Backpapier belegtes Blech und Rahmen (ca. 25x20) streichen - im Ofen ca. 35 min backen (Stäbchenprobe nicht vergessen!).
  6. Auskühlen lassen.

Creme

  1. Für die Creme, Mascarpone, Joghurt, Zitronensaft und Vanillezucker in einer Schüssel glattrühren.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  3. GUMA Pâtisserie Creme zu 3/4 steif schlagen, dann mit der Joghurtmasse vermengen.
  4. Gelatine ausdrücken, mit Rum kurz erhitzen - dann die flüssige Gelatine zügig in die Masse rühren.
  5. 3/4 der Creme in einer extra Schüssel sofort mit dem Erdbeerpüree vermischen.
  6. Beide Cremen im Kühlschrank für mind. 30 min anziehen lassen. Vor der Verwendung nochmals jede Creme durchrühren.
  7. Biskuit halbieren, die rote Creme darauf verteilen - mit dem zweiten Biskuit bedecken. Im Kühlschrank erneut 30 min kühlen.
  8. Die Schnitten aus der Form lösen - mit der weißen Creme und Spritzsack Tupfen dressieren. Für ein buntes Muster kann ein Teil der Creme mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden.
  9. Für die Schokoerdbeeren, die halbierten Erdbeeren in flüssiger Kuvertüre tunken und auskühlen lassen. Die Schnitten vor Verzehr damit dekorieren.
Rezept von www.gaumen-schmaus.at

  • Anzahl Zugriffe: 1043
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schoko Erdbeerschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen