Heringsaufstrich

Zutaten

  • 80-100 g Salzheringe (faschiert)
  • 100 g Apfelwürfel (kurz angeschwitzt)
  • 80 g Zwiebelwürfel (blanchiert)
  • 250 g Butter (zimmertemperiert)
  • 50-100 g Creme Fraiche
  • Pfeffer
  • Senf (nach Belieben)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Pernkopf

Zubereitung

  1. Die Heringe wenn nötig vor dem Faschieren in Wasser wässern, gut abtropfen lassen; Butter sehr schaumig rühren, alle anderen Zutaten dazu geben und würzig abschmecken, eventuell noch 1 gekochte, durchgedrückte Kartoffel, gewürfelte Essiggurkerln oder rote Paprikawürferl darunter mischen. Mit Sardellenpaste, Paprikapulver edelsüß, Zitronensaft, Dill, Petersilie, Muskat, Prise Zucker und Tabascosauce zusätzlich würzen, mit Topfen verlängern.

Tipp

Schwarz- oder Hausbrot vom Bäcker in Toastbrotform backen und in längliche Scheiben schneiden lassen, in Klarsichtfolie gewickelt einfrieren.

Mit Matjes oder Bismarkheringfilets bereiten

  • Anzahl Zugriffe: 21711
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare31

Heringsaufstrich

  1. Huma
    Huma kommentierte am 26.02.2020 um 10:58 Uhr

    Habe die Butter dieses Mal durch Frischkäse ersetzt und der Aufstrich hat uns eigentlich viel besser geschmeckt. Er ist cremiger.

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 06.11.2017 um 09:26 Uhr

    Passt sicher gut zu frisch aufgebackenem Ciabatta oder Zwiebelbaguette

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.06.2017 um 21:40 Uhr

    Etwas Schnittlauch dazu

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 06.01.2016 um 08:26 Uhr

    Danke für das tolle Rezept.

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 28.12.2015 um 08:07 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heringsaufstrich