Grünes Puten Curry

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 EL Currypaste
  • Öl
  • 1 Becher Kokosmilch (400ml)
  • 500 g Putenbrust
  • 300 g Champignons (frisch)
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 EL Fischsauce
  • Palmzucker
  • 1 Zitronengras (Stängel)
  • 1 Stück Galgant Wurzel (klein)
  • 4 Zitronenblätter
  • 1 Tasse(n) Basmati Langkornreis, bis 2 c
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Haben Sie schon dieses Fischrezept ausprobiert?
  2. Die Frühlingszwiebeln in Rollen schnippeln, die Wurzel sowie das Zitronengras reinigen. Die Putenbrust in mundgerechte Häppchen schneiden, die Champignons reinigen und vierteln.
  3. Die Currypaste in ein wenig Öl kurz anbraten und mit der Kokosmilch gemächlich löschen. Galgant, Zitronengras sowie die Zitronenblätter mit den Putenstückchen dazugeben und zirka 5 Min. leise auf kleiner Flamme sieden. Dann die Champignons sowie die Frühlingszwiebeln dazugeben. Alles zirka Weitere 15 Minten auf kleiner Flamme sieden.
  4. Zum Schluss Zitronengras, Galgant und Zitronenblätter wiederholt herausnehmen und das Curry mit Fischsauce und Palmzucker nachwürzen.
  5. Parallel dazu den Langkornreis (nach Anweisung) machen.

  • Anzahl Zugriffe: 1312
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Grünes Puten Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grünes Puten Curry