Grüne Bohnensuppe mit Fleisch

Zutaten

Portionen: 4

Für den Nudelteig:

  • 1 Ei
  • 80 g Mehl
  • Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bohnensuppe die gesäuberten, zarten grünen Bohnen in 1 cm große Stücke schneiden und unter öfterem Wechseln des Wassers einige Male waschen. So viel Wasser auf die Bohnen leeren, wie Suppe zubereitet werden soll.
  2. Salz hinzufügen und im langsam köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind. Inzwischen die geschälte und feingeschnittene Zwiebel goldgelb braten, anschließend den fein zerkleinerten Knoblauch und die Paprikaschote hinzufügen.
  3. Das gewaschene und in kleine Würfel geschnittene Schweinefleisch zu den Zwiebeln geben, salzen und mit wenig Leitungswasser im bedeckten Kochtopf bis zum Weichwerden dünsten.
  4. Mit den Bohnen vermengen und gemeinsam aufkochen. Eine hellbraune Einbrenn zubereiten, Petersilie daraufstreuen, Sauerrahm und etwas Wasser beimengen.
  5. Die Suppe damit eindicken.
  6. Den Nudelteig herstellen, in kleine Stücke zupfen und in die Suppe  geben. Die Bohnensuppe servieren.

Tipp

Für die Bohnensuppe kann auch Rindfleisch verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2342
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Grüne Bohnensuppe mit Fleisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Grüne Bohnensuppe mit Fleisch

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 24.01.2016 um 18:32 Uhr

    Auf Paprikapulver habe ich verzichtet .. sehr sehr lecker ..

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grüne Bohnensuppe mit Fleisch