Griechisches Bifteki

Für Griechisches Bifteki das Faschierte mit den restlichen Zutaten (außer Öl und Bier) vermischen. Alles gut durchkneten, die Hände dazwischen mehrmals mit Bier beträufeln.

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes
  • 2 EL Zwieback (fein zerbröselt)
  • 1 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Tomate (entkernt, gerieben ohne Haut)
  • 1 EL Grieß (fein)
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Kephalotiri (gerieben)
  • 1 Ei
  • 4 EL Öl
  • Bier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Griechisches Bifteki das Faschierte mit den restlichen Zutaten (außer Öl und Bier) vermischen. Alles gut durchkneten, die Hände dazwischen mehrmals mit Bier beträufeln.
  2. Die Masse bei geschlossenem Deckel  ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  3. Anschließend aus der Masse Laibchen bzw. Röllchen formen und  diese in heißem Öl auf jeder Seite rund 7-8 Min goldbraun braten.
  4. Griechisches Bifteki mit Tsatsiki und Kartoffeln servieren.

Tipp

Griechisches Bifteki wird mit Kephalotiri gemacht, das ist ein griechischer Hartkäse mit salzig- und leicht süßem Geschmack. Alternativ können Sie Parmesan gemischt mit Schafskäse verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 13977
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Griechisches Bifteki

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 27.02.2021 um 14:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Griechisches Bifteki