Graukas in Himbeeressig und Nussöl

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Tiroler Graukäse (möglichst speckig)
  • 2 Stk. Zwiebel (groß, weiß)
  • 80 g Walnusskerne
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 EL Himbeeressig
  • 4 EL Walnussöl
  • Petersilie (fein gehackt, oder Schnittlauch für die Garnitur)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Graukäse in kleinere Würfel schneiden, die Zwiebeln fein hacken, die Walnusskerne nach Belieben schälen und halbieren. Alle Zutaten salzen, pfeffern, mit Himbeeressig und Walnussöl abmischen und mit frisch gehackter Petersilie oder Schnittlauch bestreuen. Dazu serviert man frische Bauernbrotschnitten.

  • Anzahl Zugriffe: 5120
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Graukas in Himbeeressig und Nussöl

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 05.12.2015 um 14:30 Uhr

    Das ist wirklich super!

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 18.11.2015 um 09:00 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 21.03.2015 um 16:29 Uhr

    Tolle Idee

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Graukas in Himbeeressig und Nussöl