Hühnerzuckerl auf Rahmgemüse

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Hühnerfilet (vom Biohuhn)
  • 2 Strudelteigblätter
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 2 Karotten
  • 1 Pastinaken
  • 1 Lauch
  • 100 g Cherry-Tomaten
  • Weißwein (oder Suppe)
  • 1/8 l Schlagobers
  • Petersilie
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Die Rezeption

Zubereitung

  1. Für das Hühnerzuckerl auf Rahmgemüse den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Hühnerfilet in 2 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz rundum anbraten.

    Strudelteig in 10x10 cm große Quadrate schneiden, doppelt nehmen! Jeweils ein Stück Hühnerbrust drauflegen und wie ein Zuckerl zusammenrollen. Auf ein Blech legen und im Backrohr goldgelb (ca. 15 Minuten) backen.
  2. Zwiebel und restliches Gemüse klein schneiden und in wenig Öl anschwitzen, mit einem Schuss Wein (oder Suppe) ablöschen, mit Obers aufgießen und ein wenig einkochen lassen. Dann die Petersilie darunter mischen. Cherrytomaten ebenfalls in etwas Öl anbraten.
  3. Zuerst das Gemüse auf Teller geben, die Hühnerzuckerl aus dem Ofen darauf anrichten und die Cherrytomaten dazwischen drapieren.

  • Anzahl Zugriffe: 10784
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Hühnerzuckerl auf Rahmgemüse

  1. Moles
    Moles kommentierte am 12.01.2016 um 15:25 Uhr

    das halte ich für eine ziemlich gute Idee! Die Hühner werden einfach ohne anbraten eingewickelt?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 13.01.2016 um 09:44 Uhr

      Lieber Moles, so wie im Rezept beschrieben, müssen die Hühnerstücke zuerst rundherum angebraten werden. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 06.07.2015 um 19:12 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  3. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 20.06.2015 um 20:06 Uhr

    Interessant!

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 09.06.2015 um 10:32 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerzuckerl auf Rahmgemüse