Goji-Topfencreme

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Magertopfen (cremig)
  • 100 ml Sojamilch
  • 20 g Haselnüsse (gerieben)
  • 1 EL Leinsamen (geschrotet)
  • 1 TL Ahornsirup
  • 20 g Gojibeeren (getrocknet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Magertopfen mit Sojamilch glatt rühren.
  2. Haselnüsse, Leinsamen und Ahornsirup untermengen.
  3. Die Gojibeeren darüber streuen und die Creme servieren.

Tipp

Die Creme kann nach Belieben variiert werden. Statt Gojibeeren sind auch Heidelbeeren besonders zu empfehlen.

Ihre Detox-Lebensmittel: Sojamilch, Haselnüsse, Leinsamen, Zimt, Ahornsirup und Gojibeeren

  • Anzahl Zugriffe: 16261
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Goji-Topfencreme

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Goji-Topfencreme

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 21.06.2016 um 23:49 Uhr

    habe die Gojibeeren in Apfelsaft eingeweicht

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.02.2017 um 20:04 Uhr

    Etwas Vanillezucker dazu

    Antworten
  3. konrak
    konrak kommentierte am 30.01.2017 um 13:31 Uhr

    geht mit allen heimischen Beeren genauso und schmeckt auch genauso gut

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 22.01.2016 um 14:38 Uhr

    Das schmeckt sehr gut - aber noch besser, wenn man eine Messerspitze Vanillezucker daruntermischt :)

    Antworten
  5. biofritzi
    biofritzi kommentierte am 04.01.2016 um 13:36 Uhr

    von wegen Detox ... aber guuut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Goji-Topfencreme