Brotpudding-Muffins

Zutaten

Portionen: 12

  • 240 g Butterstriezel (gewürfelt geschnitten)
  • 240 ml Kaffeeobers
  • 240 ml Milch
  • 4 Stk. Eier (geschlagen)
  • 130 g Kristallzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 80 g Weiche Butter
  • 45 g Mehl
  • 1/2 EL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Apfel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Brotpudding-Muffins den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Papierformen ins Muffinsblech geben.
    Die Striezelwürfel mit dem Schlagobers und der Milch in eine große Schüssel geben und ca. 5 Minuten ruhen lassen.
    Dann die Eier, Zucker, Vanillezucker und Butter dazurühren.

    In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Zitronenschale vermischen.
    Die Mehlmischung zur anderen Mischung unterheben, die Apfelstücke dazugeben, danach den Teig in die Papierformen geben und für ca. 25 Minuten backen.

    Die Brotpudding-Muffins vor dem Verzehr auskühlen lassen.

Tipp

Statt dem Butterstriezel können auch Semmelwürfel, Croissants, Panettone, etc. verwendet werden.
Je nach Geschmack kann man auch Rosinen zu den Brotpudding-Muffins dazugeben.

Dieses Rezept wurde uns freundlicher Weise von www.joyofbaking.com zur Verfügung gestellt. Hier finden Sie viele weitere großartige Muffins- und andere Backrezepte!

  • Anzahl Zugriffe: 17774
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Brotpudding-Muffins

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 15.10.2015 um 08:25 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 25.08.2015 um 05:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 17.06.2015 um 10:31 Uhr

    super

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 01.05.2015 um 12:02 Uhr

    Super

    Antworten
  5. szb
    szb kommentierte am 24.04.2015 um 08:51 Uhr

    Werde auch Rosinen dazu geben

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brotpudding-Muffins