Glasig gebratener Lachs mit Gemüsereis

Zubereitung

  1. Backrohr auf 110°C vorheizen.

    Für den glasiggebratenen Lachs mit Gemüsereis die Lachsfilets mit Zitronensaft einreiben, mit Salz und Pfeffer würzen.

    Auf ein feuerfestes Geschirr legen und dieses mit Frischhaltefolie abdecken. Ins vorgeheizte Backrohr stellen und den Lachs ca. 20 Minuten glasig garen.

    Reis in leicht gesalzenem heißem Wasser ca. 12 Minuten zugedeckt dünsten.

    Karotten waschen und abbürsten, nicht schälen und in kleine Stücke schneiden. Karottenstücke und Erbsen nach der halben Garzeit zum Reis geben und mitdünsten. Eventuell etwas Gemüsebrühe zugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Den innen noch glasigen Lachs mit dem Gemüsereis anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 46098
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Glasig gebratener Lachs mit Gemüsereis

  1. loly
    loly kommentierte am 06.06.2016 um 10:55 Uhr

    Diese Art der Zubereitung finde ich für Lachs am besten - uns reicht im Sommer eine schöne Schüssel Pflücksalat dazu !

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 21.12.2015 um 16:09 Uhr

    super

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 06.12.2015 um 19:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 21.11.2015 um 19:09 Uhr

    Richtig gut!

    Antworten
  5. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 10.11.2015 um 15:55 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Glasig gebratener Lachs mit Gemüsereis