Kürbiskompott

Zutaten

Portionen: 10

  • 250 g Kürbis
  • 200 ml Wasser
  • 20 ml Essig
  • 110 g Zucker
  • Zimtrinde
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Neugewürzkörner
  • 1/2 Zitrone

Zubereitung

  1. Kürbis schälen, in Würfel schneiden und über Nacht in Essigwasser (bedeckt) legen. Abseihen und Sud wegschütten.
    Wasser, Essig, Zucker, Zimtrinde, Gewürznelken und Neugewürz ca. 25 Min. kochen lassen.
    Gewürze herausfischen – da sonst braune Flecken am Kürbis entstehen. Kürbiswürfel und Zitronenscheiben einlegen und bis bissfest bzw. glasig köcheln lassen. Noch heiß inkl. Zitronenscheiben in Gläser abfüllen und gleich verschließen.

Tipp

Eignet sich als Vorspeise, insbesondere zu Schweinsfilet, oder auch als Dessert.

  • Anzahl Zugriffe: 6246
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kürbiskompott

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 05.04.2015 um 10:25 Uhr

    Klingt gut

  2. poykoo
    poykoo kommentierte am 24.11.2014 um 14:00 Uhr

    Lecker!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskompott