Gemüsestrudel auf asiatische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Schnittlauchsauce:

Für den Gemüsestrudel auf asiatische Art zunächst die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Topfen gut ausdrücken. Schnittlauch waschen und fein hacken.

Topfen mit Ei und Ingwer verrühren und mit Sojasauce, Muskatnuss und Pfeffer würzen.

Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen und das Gemüse und die Knoblauchzehe darin schwenken. Den Knoblauch wieder herausnehmen und zur Seite legen. Das Gemüse zum Topfen geben.

Den Blätterteig ausrollen und die Füllung daraufsetzen. Einrollen und an den Rändern gut festdrücken. Mit verquirltem Ei bestreichen. Für ungefähr 20 Minuten bei 160 °C backen.

In der Zwischenzeit Sauerrahm, Joghurt mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren. Die aufgehobene Knoblauchzehe hineinpressen.

Den Gemüsestrudel auf asiatische Art mit der Schnittlauchsauce servieren.

Tipp

Der Gemüsestrudel auf asiatische Art kann natürlich auch mit frischem, vorgegartem Gemüse zubereitet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
5 0 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare20

Gemüsestrudel auf asiatische Art

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 25.12.2015 um 23:47 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  2. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 05.12.2015 um 00:51 Uhr

    toll

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 30.06.2015 um 06:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 22.05.2015 um 19:06 Uhr

    gur!

    Antworten
  5. TaupeM
    TaupeM kommentierte am 07.05.2015 um 15:23 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche