Gemüsereis mit Safran

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Basmatireis
  • 3 EL Ghee
  • 5 Gewürznelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Kardamomkapseln
  • 1 Pkg. Safran
  • 2 Zimtrinden
  • 30 g Rosinen (gewaschen)
  • 100 g Erbsen
  • 50 g Erdnüsse
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Gemüsereis mit Safran den Reis gut waschen, den Safran mit 3 EL heißem Wasser übergießen und darin auflösen. Die Gewürze in 3 EL Ghee anbraten, den Reis dazugeben und alles zusammen für ca. 2 Minuten braten.
  2. 800 ml Wasser angießen, den aufgelösten Safran dazurühren und den Reis für ca.10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Gewürze entfernen. Die Erbsen, Rosinen und die Erdnüsse einrühren und so lange weiterköcheln lassen, bis das ganze Wasser aufgesogen ist und der Gemüsereis mit Safran gar ist.

Tipp

Statt Ghee kann man auch eine Mischung aus Speiseöl und Butter (1:1) für den Gemüsereis mit Safran verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 6021
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Gemüsereis mit Safran

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.05.2017 um 08:57 Uhr

    Safran gibt eine so schöne Farbe

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 22.12.2015 um 12:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 27.09.2015 um 13:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 11.06.2015 um 13:13 Uhr

    gut

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 15.04.2015 um 08:24 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsereis mit Safran