Safran-Risotto mit Zucchini

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Guida Gallo

Zubereitung

Für das Safran-Risotto mit Zucchini in einem Schmortopf die Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten. Die Zucchini hinzugeben und eine Minute dünsten.

Risotto Pronto Milanese hinzufügen und nach den Anweisungen auf der Packung kochen. Wenn der Reis gar ist, die Butter und den Parmesan unterrühren.

Das Safran-Risotto mit Zucchini sofort servieren.

 

Tipp

Nach Wunsch können Sie das Safran-Risotto mit Zucchini noch mit Parmesan bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 10575
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare36

Safran-Risotto mit Zucchini

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 15.07.2017 um 23:54 Uhr

    Curry darf hier nicht fehlen

    Antworten
  2. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 04.01.2016 um 11:48 Uhr

    sieht super lecker aus

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 21.11.2015 um 17:47 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 21.09.2015 um 13:25 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 21.09.2015 um 13:07 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Safran-Risotto mit Zucchini