Gemüsepalatschinken mit Käsesauce

Zutaten

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 300 ml Milch
  • 2 Stk. Eier
  • Universalmehl
  • Salz
  • Mineralwasser

Für die Füllung:

Für die Käsesauce:

  • 300 g Österkron
  • 125 ml Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gemüsepalatschinken Eier, Milch und Salz versprudeln, soviel Mehl dazugeben, dass ein sämiger Teig entsteht. Er soll einigermaßen dickflüssig sein. Zum Schluss einen Schuß Mineralwasser dazugeben.
  2. Mit Butterschmalz in einer Pfanne Palatschinken herausbraten. Warm stellen. Für die Füllung das Mischgemüse - man kann jedes Gemüse verwenden, aber keine Cremegemüse - in Olivenöl kurz anbraten.
  3. Mit Oregano würzen und dann einen Schuß Wasser dazu, weich werden lassen.
  4. Für die Käsesauce Milch warm machen, nur auf kleiner Flamme bzw. kleiner Stufe bei E-Herd. Den Käse in kleine Stücke schneiden und in der Milch schmelzen lassen, sodass nur noch kleine Stückchen übrig sind.
  5. Palatschinken mit Gemüse füllen und die Gemüsepalatschinken mit Käsesauce übergießen.

Tipp

Statt Österkron kann man auch einen anderen Käse für die Käsesauce verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1241
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüsepalatschinken mit Käsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsepalatschinken mit Käsesauce