Gemüsenockerl mit Käse überbacken

Zutaten

Portionen: 6

  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 100 g Kürbisfleisch
  • 250 g Vollkornmehl
  • 300 g Gemüse (frisch)
  • 150 g Hartkäse (gerieben)
  • 2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • Öl (für die Form)
  • Öl (für die Bratpfanne)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Gemüsenockerl mit Käse überbacken aus Mehl, Eiern, Milch und Kürbispüree einen Nockerlteig machen, er soll schwer reißend vom Löffel fallen, also eventuell etwas mehr oder weniger Mehl verwenden.

In einem großen Topf Wasser mit einem TL Salz aufstellen, mit einem Teelöffel Nockerl aus der Masse stechen und im kochenden Wasser so lange kochen, bis sie oben schwimmen (etwa 3 Minuten). Die fertigen Nockerln in eine gut ausgeölte Auflaufform geben.

Gemüse waschen, putzen und zerkleinern und in der Bratpfanne kurz scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer unter die Nockerl mischen, mit geriebenem Käse bestreuen und unter dem Grill überbacken.

Die Gemüsenockerl mit Käse überbacken und servieren.

Tipp

Die Gemüsenockerl mit Käse überbacken kann man mit jedem beliebigen Gemüse, sowie Pilze, etc. zubereiten. Eignet sich auch sehr gut als Restlverwertung von übriggebliebenem Gemüse, etc.

  • Anzahl Zugriffe: 647
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Gemüsenockerl mit Käse überbacken

Passende Artikel zu Gemüsenockerl mit Käse überbacken

Kommentare0

Gemüsenockerl mit Käse überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte