Gemüse Curry

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Stk. Zucchini (kleiner)
  • 1/2 Stk. Kohlrabi
  • 1 Handvoll Brokkoli (tiefgekühlt oder frisch)
  • 2 Stk. Karotten
  • 1 Handvoll Mais
  • 2 Stk. Jungzwiebeln
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz
  • 4 EL Currypulver
  • 2 EL Currysauce (fertige)
  • 4 EL Joghurt
  • 150 ml Schlagobers
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 1 Stk. Kartoffeln (große)
  • Erbsen
  • Zuckerschoten (oder grüne Bohnen)
  • Pfeffer
  • Kräutersalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Gemüse Curry das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Karotten, Kartoffeln und Kohlrabi kurz in Salzwasser mit etwas Curry vorblanchieren, das Kochwasser aufbewahren und mit Suppenwürze abschmecken.
  2. Zucchini, Jungwiebel in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen, das Currypulver dazugeben und mit der Gemüsesuppe aufgießen.
  3. Das restliche Gemüse dazugeben, mit Gewürzen, Kräutern, Sojasauce, Joghurt und Sahne verfeinern und köcheln lassen.

Tipp

Zum Gemüse Curry passt Couscous, Nudeln oder Reis.

  • Anzahl Zugriffe: 4426
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gemüse Curry

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüse Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse Curry