Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gefüllte Palatschinken pikant

Zutaten

Für den Palatschinken Teig:

  • 375 ml Milch
  • 125 ml Mineralwasser
  • 150 g Mehl (Universal)
  • 3 Eier (L)
  • Salz

Für die Fülle:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gefüllten Palatschinken mit den angegbenen Zutaten einen Palatschinkenteig zubereiten, in Öl 12 Palatschinken ausbacken und kalt stellen.
  2. Für die Fülle klein geschnittenen Lauch, Ingwer, Knoblauch in Olivenöl anrösten, die geschnittenen Zucchini und die geriebenen Karotten dazugeben.
  3. Noch 5 Minuten weiterrösten, mit Thymian und Gewürzsalz würzen, auskühlen lassen. Ricotta und Creme fraiche, gehackte Petersilie, sowie die Hälfte vom geriebenen Parmesan unterrühren.
  4. Die Palatschinken auflegen, in der Mitte mit dünnen Scheiben vom Selchkarree belegen, darauf einen gehäuften EL Fülle verstreichen, mit gehacktem Gouda bestreuen, beidseitig einschlagen und einrollen.
  5. In eine befettete Auflaufform schlichten, mit Folie abdecken und im Rohr bei 160 °C Heißluft 45 Minuten backen, die Folie entfernen, zweite Hälfte Parmesan mit 50 ml Schlagobers verrühren und auf die Palatschinken streichen.
  6. Unter Grillfunktion noch bräunen.

Tipp

Gefüllte Palatschinken kann man ganz beliebig füllen und sind besonders auch als Restlessen wunderbar. Am beste mit Blattsalaten servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 27004
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllte Palatschinken pikant

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefüllte Palatschinken pikant

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Palatschinken pikant