Gefüllte Käsewindbeutel

Anzahl Zugriffe: 3.616

Zutaten

  •   4 EL Butter
  •   1/4 TL Salz
  •   250 ml Wasser
  •   115 g Weizenmehl
  •   2 Eier
  •   1 Eigelb
  •   1 TL Senf (englisch)
  •   1/2 TL Cayennepfeffer
  •   50 g Bergkäse (gerieben)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Butter, Salz und Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Mehl rasch einrühren und mit einem Holzkochlöffel zu einer dicken Paste vermengen. Die Masse so lange rühren, bis sie nicht mehr an der Topfwand kleben bleibt. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Eier und Eigelb nach und nach in die ausgekühlte Masse einrühren. Mit Senf, Cayennepfeffer und Käse verrühren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech mit einem Löffel kleine Häufchen setzen. 10 Minuten backen. Die Temperatur auf 180 °C senken und weitere 15 Minuten ausbacken. Auskühlen lassen, in der Mitte auseinanderschneiden und Weißweinaufstrich daraufstreichen. Den Deckel daraufsetzen und servieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Gefüllte Käsewindbeutel“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Käsewindbeutel