Forellenkaviar mit Reibeküchle und Sauerrahm

Zutaten

Portionen: 6

  • 150 g Kartoffeln (geschält)
  • 1 Stk. Ei
  • 50 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butterschmalz (zum Ausbacken)
  • 100 g Sauerrahm
  • 60 g Forellenkaviar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln fein reiben, ausdrücken, mit Crème fraîche und Ei mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen, mit einem Löffel kleine Häufchen in die Pfanne setzen, leicht flachdrücken und auf beiden Seiten goldbraun anbraten.
    Mit Küchenkrepp abtupfen und heiß mit Sauerrahm und Kaviar servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5313
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Forellenkaviar mit Reibeküchle und Sauerrahm

  1. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 20.04.2015 um 17:00 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 21.04.2014 um 23:21 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  3. kingfranz
    kingfranz kommentierte am 21.04.2014 um 11:25 Uhr

    schmeckt super.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Forellenkaviar mit Reibeküchle und Sauerrahm