Gebratene Hirse mit Mangold und gerösteten Mandelsplittern

Zubereitung

  1. Für die gebratene Hirse mit Mangold und gebratenen Mandelsplittern Hirse in gesalzenem heißem Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten leicht dünsten.

    Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Mangold in einzelne Blätter zerteilen. Stiele herausschneiden und klein schneiden, Blätter nudelig schneiden.

    Wok erhitzen, Mandelsplitter darin ohne Öl hellbraun rösten, aus dem Wok nehmen und beiseite stellen.

    Rapsöl in den Wok gießen, darin Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten. Mangold zugeben und unter ständigem rühren zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Gekochte Hirse zugeben, 1 weitere Minute braten. Die gebratene Hirse mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackten Kräuter untermischen.

    Die gebratene Hirse sofort servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 16669
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Gebratene Hirse mit Mangold und gerösteten Mandelsplittern

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 13.11.2017 um 20:48 Uhr

    Ich darre Hirse immer vor dem Kochen.

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 15.11.2015 um 09:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 02.11.2015 um 10:00 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 01.11.2015 um 08:02 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  5. Golino
    Golino kommentierte am 31.10.2015 um 19:57 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratene Hirse mit Mangold und gerösteten Mandelsplittern