Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sugo alla bolognese

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Zehe(n) Knoblauch (gehackt)
  • Butter
  • 50 g Schinkenspeck (fein gewürfelt)
  • 1 Sellerie (Stange)
  • 20 g Trockenpilze (eingeweicht)
  • 6 Basilikumblätter
  • 1 Zweig(e) Rosmarin (klein)
  • 200 g Rinderfaschiertes
  • 500 g Paradeiser (geschält, geviertelt, entkernt)
  • 250 ml Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Speck würfelig schneiden.
  2. Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, den gewürfelten Schinkenspeck dazugeben.
  3. Selleriewürfel, über Nacht eingeweichte Trockenpilze, Basilikum und etwas Rosmarin dazugeben, nach weiteren 5 Minuten, unter Rühren das Faschierte.
  4. Die kleingeschnittenen Paradeiser hinzufügen, mit Rotwein ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  5. Die Sauce auf kleiner Flamme, unter gelegentlichem Rühren, mindestens eine halbe Stunde dick kochen.
  6. Anschließend beliebig weiterverwenden.

Tipp

Es ist wohl die beliebteste Sauce zu Spaghetti und Nudeln und kann, statt mit frischen Paradeiser, mit Paradeismark oder evtl. Tomatenpaste zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3779
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sugo alla bolognese

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sugo alla bolognese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sugo alla bolognese