Gebackene Melanzani mit Bärlauch und Rohschinken

Zutaten

Portionen: 4

Für den Backteig:

  • 80 g Maisstärke
  • 5 g Backpulver
  • 80 ml Wasser (geeist)
  • 2 Eiweiß
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gebackene Melanzani mit Bärlauch und Rohschinken zuerst den Backteig zubereiten. Dafür Speisestärke und Backpulver vermengen und unter ständigem Rühren das Wasser hinzufügen. Eiklar halbsteif aufschlagen und zum Schluss unterrühren.
  2. Die Salatgurken in Längsrichtung halbieren, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Mit etwas Salz vermengen und 10 Minuten stehen lassen. Anschließend ausdrücken und mit dem feingehackten Bärlauch unter das Schlagobers mengen.
  3. Melanzani in 5 bis 8 mm dicke Scheibchen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Die gewürzten Melanzanischeiben durch den Backteig ziehen und in heißem Öl backen.
  4. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die gebackenen Melanzanischeiben auf vier Teller legen. Den sehr dünn geschnittenen Rohschinken dazulegen und aus dem Bärlauchobers mit einem Löffel kleine Nocken ausstechen.
  5. Gebackene Melanzani mit Bärlauch und Rohschinken servieren.

Tipp

Verwenden Sie für die gebackene Melanzani mit Bärlauch und Rohschinken einen aromatischen Schinken, das verleiht dem Gericht eine wunderbare Note.

  • Anzahl Zugriffe: 1021
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackene Melanzani mit Bärlauch und Rohschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebackene Melanzani mit Bärlauch und Rohschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Melanzani mit Bärlauch und Rohschinken