Garnelen-Eintopf von dem Bratrost - Alexander Herrmann

Zutaten

  • 5 Garnelen
  • 8 Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauchzehe abgeschält in dünnen
  • Scheibe(n) Geschnitten
  • 0.5 Fenchelknolle in feine Streifchen geschn.
  • 1.5 Estragonstiele Masse anpassen nach Gusto
  • 7 Safranfäden Masse anpassen nach Gusto
  • Salz
  • Olivenöl
  • Weißwein
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Garnelen abschälen, am Rücken entlang einkerben und den schwarzen Darm entfernen. Waschen und trocken reiben.
  2. Fenchel auf einem großen Bogen Aluminiumfolie gleichmäßig verteilen. Darauf die halbierten Paradeiser (mit der Schnittfläche nach unten, auf dem Fenchel) gleichmäßig verteilen, sowie Knoblauch und Estragon. mit Salz würzen und mit einem Schuss Weißwein und einem Schuss Olivenöl beträufeln. Zum Schluss die Garnelen darüber anordnen, sowie Safran.
  3. Die Aluminiumfolie über den Ingredienzien zusammenklappen und gut verschließen. Auf dem Bratrost ca. sechs bis sieben Min. gardünsten.
  4. Zum Garnelen-Eintopf schmecken geröstete Ciabatta-Scheibchen sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 976
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Garnelen-Eintopf von dem Bratrost - Alexander Herrmann

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Garnelen-Eintopf von dem Bratrost - Alexander Herrmann