Gänsekeulen auf Rotkraut

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Rotkraut
  • 2 Äpfel
  • 8 EL Johannisbeer-Essig
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Gänsekeulen
  • 2 EL Sojasauce
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Rotkraut säubern und in feine Streifen hobeln.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen, achteln und zum Rotkraut geben.
  3. Zucker, Salz, Essig und Lorbeerblätter hinzufügen und alles zusammenmischen. In einen gewässerten Tontopf (oder in einen Schmortopf) füllen.
  4. Die Gänsekeulen mit Salz und Pfeffer würzen, mit Sojasauce einreiben und auf das Rotkraut legen.
  5. Den Kochtopf verschließen und im Backrohr bei 175 °C  für 3 Stunden schmoren.
  6. Den Kochtopf öffnen und noch weitere 15 Minuten bei 200 °C weiterbacken.
  7. Die Gänsekeulen anrichten und servieren.

Tipp

Dazu passen Reis oder auch Erdäpfelknödel.

  • Anzahl Zugriffe: 2154
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gänsekeulen auf Rotkraut

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gänsekeulen auf Rotkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen