Fruchtauflauf

Zutaten

  • 1 kg Äpfel (oder Birnen, oder Steinobst; entkernt)
  • Zucker

Für den Teig:

  • 6 Eidotter
  • 325 g Zucker
  • 375 g Mandelkerne (gerieben)
  • Gewürze (nach Geschmack; zum Beispiel Zimt oder Nelke)
  • 6 Eiweiß (für den Eischnee)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Fruchtauflauf das Obst zubereiten. Dazu die Äpfel schälen und klein schneiden. Mit Wasser, Zimt und Zucker zu einem Kompott aufkochen.
  2. Für den Teig Dotter, Zucker, geriebene Mandelkerne und beliebige Gewürze vermengen und eine halbe Stunde in der Küchenmaschine rühren.
  3. Aus dem Eiweiß einen Schnee schlagen und den Eischnee dem Teig unterheben. Das Kompott in eine Auflaufform geben und den Teig darüber verteilen. Den Fruchtauflauf eine halbe Stunde bei 180°C Ober- / Unterhitze backen.

Tipp

Verwenden Sie aromatische Gewürze zum Verfeinern des Fruchtauflaufs.

  • Anzahl Zugriffe: 1307
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fruchtauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Fruchtauflauf

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 25.02.2016 um 07:38 Uhr

    Klingt irgendwie nicht schlecht. Aber welche und vor allem wieviel Gewürze? Was bedeutet denn 15 Schnee? Danke für die Aufklärung!

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 01.04.2016 um 11:18 Uhr

      Guten Tag! Vielen Dank für Ihre Anmerkung, wir haben den Fehler korrigiert. Sie können zum Beispiel Zimt oder Nelkenpulver zum Teig geben. Mit kulinarischen Grüßen - die ichkoche.at Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fruchtauflauf