Forelle gratiniert

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Forelle die Forellen ausnehmen, waschen und in eine gebutterte, feuerfeste Form legen. Die geputzten und in Scheiben geschnittenen Champignons, Petersilie, Semmelbrösel, Gewürze und Parmesan über die Forellen verteilen.
  2. Butterflöckchen über die Masse geben und die Fische ca. 30 Minuten im Rohr backen, bis sie eine hellbraune Kruste haben.

Tipp

Zur Forelle passen Kartoffeln und Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 1228
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Forelle gratiniert

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Forelle gratiniert

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 02.08.2015 um 07:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Forelle gratiniert