Fleischlaibchen mit Majoran

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fleischlaibchen mit Majoran Faschiertes mit fein geschnittener Zwiebel, Milch und Eier vermengen, die Semmelbrösel ebenfalls daruntermengen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle, frischem fein gehacktem Majoran und etwas frisch geriebener Muskat würzen. Alles gut vermischen, bis die Masse bindet.
  2. Wenn die Grundlage stimmt und die Fleischlaberl in der Bratpfanne zusammenhalten, die restlichen Fleischlaibchen mit Majoran ebenfalls herausbraten und beliebig zum Beispiel mit Erdäpfelpüree servieren.

Tipp

Variieren Sie die Fleischlaibchen mit Majoran nach Belieben. Ein kleiner Rest an rohem oder evtl. gekochtem Schinken in feine Würfelchen geschnitten, macht die Fleischlaibchen würziger.

Besonders fein werden Fleischlaberl, wenn die Hälfte von Faschierten Kalbfleisch ist. Verwendet man statt der Milch Schlagobers, werden sie noch feiner. Halb Milch und halb Schlagobers ist ebenfalls eine schmackhafte Möglichkeit.

  • Anzahl Zugriffe: 6446
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fleischlaibchen mit Majoran

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Fleischlaibchen mit Majoran

  1. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 24.02.2019 um 06:08 Uhr

    eine wahre Gaumenfreude

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 01.01.2016 um 20:25 Uhr

    immer gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fleischlaibchen mit Majoran