Fleischbällchen in Paradeisersauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fleischbällchen den Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Petersilie hacken. Das Faschierte in einer Schüssel mit dem Granakäse, den Eigelben, dem Knoblauch, der Hälfte der Petersilie, etwas geriebenerm Muskat, Salz und Pfeffer mischen. Kleine Bällchen von 3 cm ø formen.
  2. Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Das oel in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebel 2 Min. andünsten.
  3. Anschließend die Fleischbällchen hinzfügen und 10 Min. von allen Seiten anbraten. Den Wein zufügen und verkochen (ca. 5 Minuten).
  4. Die Paradeiser in die Bratpfanne hinzfügen, mit Salz würzen und in etwa 15 Min. mit geschlossenem Deckel leicht wallen.
  5. Die verbliebene Petersilie darüber streuen und sofort zu Tisch bringen.

Tipp

Die Fleischbällchen am besten mit frischem Baguette servieren. Damit kann man die Paradeissauce auftunken.

  • Anzahl Zugriffe: 3517
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fleischbällchen in Paradeisersauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Fleischbällchen in Paradeisersauce

  1. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 25.11.2017 um 19:55 Uhr

    Meatball Sub Sandwich

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 27.09.2015 um 13:11 Uhr

    super gut

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 15.09.2015 um 15:04 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. Leila
    Leila kommentierte am 14.09.2015 um 18:26 Uhr

    Ein sehr schmackhaftes Essen. Zum Braten habe ich Sonnenblumenöl genommen :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fleischbällchen in Paradeisersauce