Flaumige Erdbeerknödel

Zutaten

Portionen: 4

Für den Teig:

Für die Fülle:

Außerdem:

  • 80 g Butter
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 EL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus den Teigzutaten einen mittelfesten Teig kneten und diesen 2 Stunden ruhen lassen.
  2. Danach auf einer bemehlter Arbeitsfläche eine Rolle von ca. 5 cm Durchmesser formen und ca. 2 cm dicke Scheiben abschneiden. Jeweils eine Scheibe mit der Handfläche flach drücken, eine Erdbeere in die Mitte setzen und zwischen den Handflächen zu Knödeln formen. In kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. In Zwischenzeit die Butter auslassen und darin die Brösel hellbraun anrösten. Die gekochten Knödel darin wälzen.

Tipp

Die Erdbeerknödel schmecken statt mit Bröseln auch mit Mohn hervorragend.

  • Anzahl Zugriffe: 3426
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Erdbeerknödel mit Topfen- oder mit Erdäpfelteig?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Flaumige Erdbeerknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Flaumige Erdbeerknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Flaumige Erdbeerknödel