Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Flammkuchen mit Thunfisch

Zutaten

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 200 g glattes Mehl
  • 125 ml Wasser
  • 3 EL Öl
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Flammkuchen mit Thunfisch zuerst den Teig zubereiten. Dafür Mehl mit Wasser, Salz und Öl verrühren und dann zu einem einem Teig kneten. Kurz rasten lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel in feine Ringe schneiden, Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken.
  3. Nun den Teig dünn ausrollen, mit Creme Fraiche bestreichen, mit Zwiebelringen und Thunfisch belegen.
  4. Den Flammkuchen mit Thunfisch bei 200 °C Unter- und Oberhitze ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Flammkuchen mit Thunfisch nach Geschmack mit Oliven und Kapern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 1622
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Flammkuchen mit Thunfisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Flammkuchen mit Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Flammkuchen mit Thunfisch