Flammkuchen mit Leberkäse, Lauch und Eierschwammerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk. Flammkuchenteigböden
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 EL Estragonsenf
  • 200 g Leberkäse (in grobe Würfel geschnitten)
  • 1/2 Stange Lauch (gewaschen, in Ringe geschnitten)
  • 200 g Eierschwammerl (geputzt)
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Majoran (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Für den Flammkuchen mit Leberkäse, Lauch und Eierschwammerl den Sauerrahm mit dem Senf verrühren, mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Auf den zwei Flammkuchenteigböden verteilen (es sollte 1 bis 2cm Rand freibleiben). Pilze, Leberkäse und Lauch in einer Schüssel mit Olivenöl verrühren und ebenfalls gut mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Auf den Flammkuchenböden verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 210 °C für ca. 8 -10 Minuten backen. Mit frischem Majoran bestreuen und mit Blattsalat servieren.

 

Tipp

Den Flammkuchen mit Leberkäse, Lauch und Eierschwammerl am besten warm genießen. Wer möchte verwendet Dijonsenf.

Was denken Sie über das Rezept?
17 5 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Flammkuchen mit Leberkäse, Lauch und Eierschwammerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche