Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Feigen und Datteln in Honig

Zubereitung

Für Feigen und Datteln in Honig Feigen und Datteln gut miteinander pürieren.

Mit Honig, Zimt und Orangenschale vermengen. In vorbereitete Gläser füllen und gut verschließen.

Tipp

Feigen und Datteln in Honig hält gekühlt gelagert ca. 3 Monate.

  • Anzahl Zugriffe: 535
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Feigen und Datteln in Honig

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Feigen und Datteln in Honig

  1. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 22.01.2019 um 14:14 Uhr

    Feigen und Datteln in Honig schmecken sehr lecker in einen Naturjoghurt oder ungesüßtem Porridge, Grießkoch, Milchreis oder in eingeweichten Haferflocken. Diese Mischung ist sehr gesund und eignet sich perfekt als nahrhaftes und langanhaltendes, gesundes Frühstück

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 22.01.2019 um 13:08 Uhr

    Feigen und Datteln sind sowieso schon so süß, da brauch ich keinen Honig mehr dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen