Käsekipferl aus Topfenblätterteig

Zubereitung

  1. Für die Käsekipferl aus Topfen, weicher Butter, Kräutersalz und Mehl einen Teig kneten. Diesen 2 Std. kalt stellen. Dann den Teig rechteckig ausrollen und wie Blätterteig dreimal einschlagen, wieder ausrollen und einschlagen und wieder 2 Stunden kühlen.
  2. Diesen Vorgang noch 1 bis 2 Mal wiederholen. Dann eine Teighälfte rund ausrollen, aus dem Kreis 8 Tortenstücke schneiden. Mit verquirltem Ei bestreichen, mit einem passenden Käsestück belegen und zu Kipferln aufrollen.
  3. Mit der zweiten Teighälfte ebenso verfahren. Die Kipferl auf ein gefettetes Blech setzen und bei 170 Grad Heißluft etwa 15 - 20 Minuten backen. Sie schmecken frisch am besten.

Tipp

Die Käsekipferl kann man mit jedem beliebigen Käse nach Wahl machen.

  • Anzahl Zugriffe: 3156
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Käsekipferl aus Topfenblätterteig

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Käsekipferl aus Topfenblätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käsekipferl aus Topfenblätterteig