Faschierte Bärlauch Laibchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Faschiertes (gemischt)
  • 100 g Knödelbrot
  • 1 Zwiebel
  • 3 Eier
  • 1 Bund Bärlauch
  • 1 EL Rindssuppenwürfel
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • Milch
  • Öl
  • 1 Würfel Bratensaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln fein hacken und in Öl hell anschwitzen. Die Brotwürfel in Milch und Eier einweichen.
  2. In einer passenden Schüssel das Faschierte gemeinsam mit den angerösteten Zwiebeln, den eingeweichten Brotwürfeln, den fein geschnittenen Bärlauch, Rindsuppenwürze und Paprikapulver gut vermengen und mit feuchten Händen Laibchen formen.
  3. Ist die Masse zu weich, noch mit Weißbrotbröseln binden.
  4. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Laibchen darin auf beiden Seiten anbraten. Danach mit etwas Wasser aufgießen, den Bratensaftwürfel einstreuen und fertigbraten.
  5. Die Laibchen anrichten und servieren.

Tipp

Dazu passt besonders gut Kartoffelpüree oder Kartoffeln und Salat der Saison.

  • Anzahl Zugriffe: 1139
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit würden Sie die Faschierten Bärlauch Laibchen servieren?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Faschierte Bärlauch Laibchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Faschierte Bärlauch Laibchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Faschierte Bärlauch Laibchen