Exotisch gefüllte Avocados

Anzahl Zugriffe: 5.857

Zutaten

Portionen: 4

  •   600 g Shrimps (vorgekocht, aufgetaut)
  •   1 Stk. Ananas (Mini)
  •   1 Stk. Papaya
  • 4 Stk. Avocado
  •   2 EL Öl
  • 1 Stk. Zitrone (nur der Saft)
  •   2 EL Sesam
  •   Cayennepfeffer
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   Koriander (frisch)

Zubereitung

  1. Für die exotisch gefüllten Avocados aus Zitronensaft, Cayennepfeffer, Salz und Öl eine Marinade anrühren. Die Shrimps mindestens zwei Stunden darin marinieren.
  2. Inzwischenzeit Ananas schälen, vom Strunk befreien und würfeln, auch die Papaya schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Avocados der Länge nach halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale lösen und in kleine Stücke schneiden. Die Avocadoschalen zum Servieren aufheben!
  3. Sesam in einer kleinen Pfanne, ohne Fettzugabe auf kleiner Flamme anrösten
  4. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und in die Avocadoschalen füllen.
  5. Die exotisch gefüllten Avocados mit den Korianderblättern garnieren.

Tipp

Für die exotisch gefüllten Avocados können auch Mangos verwendet werden.

Wer keine Shrimps mag, kann sie durch gebratene Hendlfleischstücke ersetzen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Exotisch gefüllte Avocados“

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe — 25.6.2016 um 15:11 Uhr

    Gelingt leicht und schmeckt hervorragend. Wir haben frische Chilies beigegeben.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Exotisch gefüllte Avocados