Erdbeersoufflè

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Topfen
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Butter (weich)
  • 1 EL Butter (zum einfetten der Formen)
  • 2 EL Staubzucker
  • 2 EL Grieß (z.B. Finis Feinstes Ruck-Zuck-Grieß)
  • 100 g Erdbeeren (reife)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Erdbeersoufflè die Eier trennen und Eigelb mit Zucker, Topfen, Butter und Griess schaumig rühren. Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen.
  2. Erdbeeren zerdrücken oder klein schneiden und mit der Eigelbmasse und dem Schnee vorsichtig vermengen, eher unterheben als rühren. Masse in eingefette Backofenfeste Förmchen füllen.
  3. Die Förmchen in eine Kasserolle oder das tiefe Backblech stellen und etwa 2 cm Wasser (heißes) einfüllen. Dann und bei 180 Grad Heißluft etwa 20 Minuten backen.
  4. Wenn die Soufflés aufgegangen sind und ein braunes Oberteil haben, gibt man die Förmchen auf Dessertteller, die man mit einigen Erdbeeren und Minzeblättchen verziert. Sofort heiß servieren.

Tipp

Wer möchte kann zum Erdbeersoufflè noch Vanilleeis servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 11591
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeersoufflè

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Erdbeersoufflè

  1. Margot Graf
    Margot Graf kommentierte am 20.06.2016 um 15:47 Uhr

    Gratuliere zum Rezept der Woche! Ein wirklich gelungenes Rezept! Danke!

    Antworten
    • Maki007
      Maki007 kommentierte am 21.06.2016 um 20:38 Uhr

      kann ich mich nur anschließen

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeersoufflè