Erdäpfelschmankerl-Pufferchen

Diese kleinen Puffer sind besonders als Snack immer eine gute Idee. Servieren Sie dazu eine Joghurtsauce und perfekt ist eine schnelle einfache Mahlzeit.

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Eier (am besten frisch vom Bauer)
  • 600 g Erdäpfel (geschält)
  • 3 EL Mehl
  • Öl
  • 3 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Zwiebel (mittelgroß, würfelig geschnitten)

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel mit dem Reibeisen in feine Nudeln reißen. Einige - etwa ein Viertel - feiner reiben.
  2. Die gerissenen Erdäpfel in einem Sieb fest ausdrücken, sodass der Saft ablaufen kann. Das Wasser etwas setzen lassen und vorsichtig wegleeren. Die abgesetzte Kartoffelstärke wieder der Menge hinzufügen.
  3. Die Masse nun mit zerdrücktem Knoblauch, Ei und Mehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer will, Erbsen Schnittlauch oder sonstiges je nach Geschmack hinzufügen.
  4. In einer flachen Pfanne etwas Öl erhitzen. Die Masse mit einem Esslöffel in die Pfanne geben, zu Erdäpfelpuffern flach drücken und die Puffer beidseitig knusprig anbraten.
  5. Die Puffer anrichen und servieren.

Tipp

Dazu passt am besten ein knackiger Salat. Auch eine Joghurtsauce ist besonders schmackhaft und bringt etwas Frische ins Gericht.

  • Anzahl Zugriffe: 4408
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdäpfelschmankerl-Pufferchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Erdäpfelschmankerl-Pufferchen

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 28.03.2021 um 23:12 Uhr

    sehr gut

  2. Gast kommentierte am 07.06.2015 um 11:54 Uhr

    prima Rezept

  3. habpe
    habpe kommentierte am 19.04.2015 um 21:22 Uhr

    Schmeckt lecker mit einem Schweinelendchen od. Rinderfilet

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelschmankerl-Pufferchen