Big Mac Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Für den Big Mac Salat das Faschierte in ein wenig Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zutaten für die Sauce miteinander vermengen.

Den Salat, die Gurkerl, den Zwiebel klein schneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden. Den Käse reiben. Zwei Burgerbrötchen in Würfel schneiden.

Die Brotwürfel als unterste Schicht in eine große Salatschüssel geben. Darauf eine Schicht vom Salat, eine Schicht vom Faschierten und eine Schicht von der Soße verteilen. Darauf Gurkerl, Zwiebel und Tomatenscheiben schichten.

Darauf folgt eine Schicht vom Faschierten, vom geriebenen Käse, vom Salat und der Sauce. Weiter so fortfahren, bis alle Zutaten verbraucht sind. Für die oberste Schicht vier Brötchen halbieren und die Deckel auf dem Salat verteilen. Das restliche Brot zum Big Mac Salat servieren.

Tipp

Der Big Mac Salat eignet sich besonders gut als Partygericht.

Eine Frage an unsere User:
Womit kann der Big Mac Salat Ihrer Meinung nach noch verfeinert werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
44 35 38

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare25

Big Mac Salat

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 04.03.2017 um 20:32 Uhr

    Mit Paprika, Pfefferoni und Salatgurken

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 04.03.2017 um 10:30 Uhr

    Auf fertiges Dressing und Mayonnaise kann ich locker verzichten. Das Rezept ist überhaupt nicht ansprechend. Da kann ich mir gut vorstellen, warum so viele NICHT MEHR KOCHEN .

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 19.05.2017 um 16:11 Uhr

    Zwiebelscheiben

    Antworten
  4. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 11.04.2017 um 15:23 Uhr

    selbstgemachte Sauce, Thunfisch statt Faschiertem, Tomaten und Paprika und Oliven

    Antworten
  5. Karin Binz
    Karin Binz kommentierte am 24.03.2017 um 09:24 Uhr

    Ich würde Cocktailtomaten nehmen.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche