Erdäpfelpüree à la Sacher

Zubereitung

  1. Zunächst die geschälten Erdäpfel in Salzwasser aufstellen und weich kochen. Im heißen Backrohr etwas ausdampfen lassen und durch eine Erdäpfelpresse drücken.
  2. Mit brauner Butter und warmer Milch vermengen und zu einem cremigen Püree verrühren.
  3. Das Erdäpfelpüree mit Salz sowie Muskatnuss abschmecken.

Tipp

Mit gerösteten Zwiebelringen garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 10119
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie mögen Sie Erdäpfel am liebsten zubereitet?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdäpfelpüree à la Sacher

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Erdäpfelpüree à la Sacher

  1. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 22.12.2017 um 17:25 Uhr

    Statt dem Muskat verwende ich etwas Knoblauchpulver

    Antworten
  2. Hildemaus 76
    Hildemaus 76 kommentierte am 22.10.2017 um 11:04 Uhr

    Braune Butter passt zu sehr vielen, habe immer einen Vorrat im Kühlschrank.Ich liebe Püree, meine Familie leider nicht

    Antworten
  3. Andi8982
    Andi8982 kommentierte am 12.10.2017 um 13:52 Uhr

    Was ist gemeint mit ausdampfen im Backrohr?

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 21.04.2016 um 20:43 Uhr

    Heute nachgkocht,sehr gut gelungen. Hat uns gut geschmeckt.Gutes Rezept!

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 30.11.2015 um 08:08 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelpüree à la Sacher